Die Stille des Todes - Gemeindebibliothek Bauma
Öffnungszeiten:
Di
17.00
-
20.00
Mi
16.00
-
18.00
Do
18.00
-
20.00
Fr
09.00
-
11.00
Fr
18.00
-
20.00
Sa
09.30
-
11.30
Bäretswilerstr. 2 | 8494 Bauma | 052 386 32 90

Medienkatalog der Gemeindebibliothek Bauma

Detailansicht
<< < > >>
Detailsuche Listenansicht
Suchresultat 3 von 9536
Medienart
Belletristik
Lesealter
E
Zielgruppe
  • Erwachsene
Verfasser
  • García Sáenz, Eva
  • Jakubeit, Alice
Verfasser / Urheber
Eva García Sáenz ; aus dem Spanischen von Alice Jakubeit
Titel
Die Stille des Todes
Untertitel
Thriller
Originaltitel
El silencio de la ciudad blanca
Reihe
Inspector Ayala ermittelt
Band
1
Jahr
2019
Stoffkreis / Schlagwörter
Europa Spanien Baskenland Krimi Thriller
Themenbereich
Themenabteilung
Signatur
GARC
Sprache
  • Deutsch
Kollation
573 Seiten
ISBN
9783651025882
Zweigstelle / Standort
Bauma
Nr. Zugang
29089
Bild
Bild mit freundlicher Genehmigung von jpc.de
Inhalt
Der grossartige Thriller-Bestseller aus Spanien »Hochspannender Krimi-Serien-Auftakt!« BILD am Sonntag »Atmosphärischer Thrill aus dem Baskenland.« FÜR SIE »So spannend, so frisch und rasant erzählt.« Kölner Stadt-Anzeiger Es sterben immer zwei. Sie sind immer gleich alt. Und sie kennen sich nicht. Der erste Fall für Inspector Ayala, genannt Kraken. Eine Stadt ist in Angst. In der Kathedrale von Vitoria liegt ein totes Paar, völlig nackt, die Hände auf der Wange des anderen. Das alles gleicht exakt einer Serie von Verbrechen vor zwanzig Jahren, die die Stadt in Atem hielt. Doch der Fall gilt als gelöst, der Täter sitzt in strenger Einzelhaft. Hat man damals einen Unschuldigen verurteilt?
Kontakt & Öffnungszeiten